Wie Effizient sind die "Heated Gear" Jacken von Milwaukee?

26.12.2017 19:52

Die wohl bisher innovativste beheizbare Arbeitskleidung auf dem Markt sind die HeatedGear Produkte von Milwaukee, sie stehen für eine lange Heizleistung von bis zu 6 Stunden und besitzen hochwertig flexible Carbonfasern als Heizmittel. Hinzu sind es robuste Materialien die diese Jacken, Westen und Hoodies auch ohne Heizfunktion ausmachen. Das moderne und farblich auf Milwaukee Produkte abgestimmte Design lässt jeden Handwerker auf der Baustelle zusätzliche Professionaliät ausstrahlen.

Mit welchem Akkusystem wird die Heated Gear Arbeitskleidung betrieben?

Alle bisher produzierten Heated Gear Kleidungen werden mit dem M12 also dem 12V System von Milwaukee betrieben, die Akku´s sind leicht und speichern eine Menge Energie, sodass ihr auch bis zu 6 Stunden euren Körper heizen könnt. Der Anschluss für diesen M12 Akku befindet sich links hinten an eurer Jacke, er stört bei keiner Arbeit und ist zusätzlich durch eine Tasche geschützt.

Hochwertiger Milwaukee Stick auf der Rück- und Vorderseite 

Ich selber hatte mich hierbei für die graue (Grey) Heated Gear Jacke in Größe "L" entschieden, was mir als erstes aufgefallen ist das der hochwertige Stoff sich nicht rau anfühlt aber sehr robust ist wie ich später feststellen durfte. Gut finde ich das durch diese Milwaukee Logos die eingestickt sind, ein Unterschied zu einer handelsüblichen Markenjacke nicht mehr auffällt. Ich trage diese Heated Gear Jacke jetzt seid einiger Zeit auch im privaten Gebrauch und meinen Freunden, Kollegen oder auch der Familie fällt es im ersten Moment nicht auf das diese Jacke eine spezielle "beheizbare" Jacke von einem Werkzeughersteller ist.

Milwaukee_Heated_Gear_Stick

Wie ihr auch hier sehen könnt, ist bei allen 12V Systemen von Milwaukee immer das M12 Logo auf der Maschine oder wie hier zu sehen eben auf der Jacke eingenäht. Dieses Logo sagt und das wir diese Heated-Gear Jacke nur mit den M12 (12V) Akku´s von Milwaukee betreiben können. Das stimmt hier allerdingt nicht ganz, denn es gibt einen M18 (18V) Adapter für diese Heated Gear Jacken, somit könnt ihr auch alle 18V Akku´s, wenn ihr es ganz extrem haben wollt sogar den 9AH Akku, bei dieser Arbeitskleidung anwenden.

Milwaukee_Heated_Gear_Akkutasche

Um auch nochmal auf die Größe des mitgelieferten M12 Adapter´s einzugehen, habe ich euch hier mal ein kleiner Foto gemacht, diesen Adapter (in dem der M12) Akku schon drin steckt tragt ihr die ganze Zeit mit euch rum. Klar viele denken jetzt: "Man das muss doch die ganze Zeit drücken". Aber nein so ist es nicht direkt, man spührt ihn schon, insbesondere beim Sitzen im Auto, aber bei allen anderen Anwendungen stört er mich bisher nicht.

Milwaukee_Heated_Gear_12V_Adapter

Desweiteren könnt ihr wieder das M12 Logo auf dem 12V Adapter erkennen mit einer guten zusätzlichen Funktion. Und zwar die Ladestandsanzeige die euch sagt wie lange ihr eure Heated-Gear Jacke noch in Betrieb haben könnt. Die Heizzeiten sind natürlich von der ausgewählten Stufe und der AH (Ampere Stunden) Anzahl eures Akku´s abhängig, aber dazu weiter unten mehr. Wie hier zu sehen habe ich in meinem Akku nur noch 25% Leistung, bei voller Stufe (rot) würde das nur noch ca. 45min halten.

Hierfür nochmal wie in der Anleitung zu sehen die Erklärung der Ladestandsanzeige: 

  • 4 Balken = 100%
  • 3 Balken = 75%
  • 2 Balken = 50%
  • 1 Balken = 25%

Link zur  Seite der Heated Gear Anleitung: https://webservice.ttigroup.eu/local/uploaded/catalog/414-834---M12HJBL----30-06-2016.pdf#page=2

Milwaukee_Heated_Gear_ReissverschlussAuch der "Schiebergriff" ist bei Milwaukee relativ neutral gehalten, was ich auch sehr gut finde. Weil zu viel rot an einer Jacke wirkt auch nicht meht dezent. Daher hat sich Milwaukee einen ganz schlichten Schiebergriff für den Reissverschluss überlegt der aus einer schwarzen Kordel und einem schwarzen "gummi" Schlauch besteht. Lässt sich dafür wirklich sehr gut mit den Handschuhen ertasten und bedienen.

Milwaukee_Heated_Gear_02

Ein weiteres Gimmick ist der USB Anschluss im Akku-Halter der Heated-Gear Jacke, damit könnt ihr euer Handy oder euer Wiedergabemedium laden. Hierbei müsst ihr natürlich beachten das die Heizzeit eurer Heizjacke nachlässt. Somit natürlich eine gute Funktion wenn man wieder mal ein wenig "Saft" auf´s Handy benötigt.

Milwaukee_Heated_Gear_LadestandanzeigeGenau so wird der Akku in den Akku Halter eingeführt, dank der passenden Nut kann man ihn nicht vertauschen und er sitz kompakt und bündig im Gehäuse an.Milwaukee_Heated_Gear_Adapter_grösse

Milwaukee_Heated_Gear_12VAdapter

Der Akku einzeln ist natürlich schon einer der neueren Generation und besitzt schon das REDLITHIUM-ION Icon das und darauf hinweist das diese Akku Generation geschützt und Prozessorgesteuer ist.

Milwaukee_Heated_Gear_M12Akku

Milwaukee_Heated_Gear_KabelAnschluss

Das Anschlusskabel ist ohne den Adapter ganz leicht in der hinteren Jackentasche zu verstauen, falls man die Jacke ohnehin nicht im Heizbetrieb verwenden möchte, oder man gerade im Sitzen arbeitet und der Akkuhalter am stören ist. Mit einem Klick ist er ab.

Milwaukee_Heated_Gear_StromsteckerSehr positiv finde ich das die Milwaukee Heated Gear Jacken alle samt in sauber verpackten Kartons ankommen und man sich auch über die Funktion nocheinmal informieren kann. Meine Verpackung ist natürlich durch den Versand auf Palette schon ein wenig geknickt aber das macht der Jacke auf jeden Fall nichts aus, diese ist ohnehin innenliegend in einer Vakuumbeutel verschweißt. Aber hier auch nochmal gut zu wissen das man die Jacke bei nicht Gebrauch wieder ordentlich und sauber in einem Karton verstauen kann.

Milwaukee_Heated_Gear_VerpackungMir ist es beim Bestellvorgang selber erst nicht aufgefallen und auch die Informationen vor der Bestellung ist haben mich nicht darauf hingewiesen, dass diese Jacke sogar Waschmaschinen und Trocknergeeignet ist. Das finde ich einen extremen Pluspunkt, weil man die Jacke somit wie auch nicht beheizte Arbeitskleidung man diese nun ganz einfach in der Waschmaschine waschen kann, da die Heizelemente aus Carbonfasern bestehen und diese Kohlefasern sehr flexibel und Korossionbeständig sind. Hinzu wird hier nochmal auf die Imprägnierung, die Heizleistung bei geringster Stufe und die jeweiligen Heizelemente hingewiesen.

Milwaukee_Heated_Gear_M12_FeauteresWie ich am Anfang des Beitrages schon einmal erwähnt habe, ist meine Jacke Grey also Grau in der Größe "L". Die Jacken gibt es aber in sämtlichen Farben, wie hier zu sehen gibt es diese noch in Carmo und schwarz, ab Frühjahr 2018 sogar in NeonGelb.

Milwaukee_Heated_Gear_verschiedene_JackenUnd ich denke genau das ist das spannenste Bild das auch mich zum Test und zum Kauf bewegt habt, die einzelnen Heizelemente in einer übersichtlichen Ansicht. Die Heizelemente sind genau so auch nach 5 minütiger Aufwärmphase mit der bloßen Hand zu spüren und wärmen genau die richtigen Regionen am Körper. 

Es gibt folgende Heizzonen:

  • Rücken
  • Brust
  • Hände

Wirklich wichtig ist wohl der Rücken, denn manche Arbeiten sind sehr belastend für den Rücken und kälte trägt natürlich zu einigen Problemen bei, gut ist dann natürlich wenn die Zonen mit Wärme versogt werden und sich die beanspruchten Museln entspannen. 

Milwaukee_Heated_Gear_HeizelementeLeicht bildlich beschrieben ist auch nochmal die Wärmeverteilung des Körpers bei kalter Außentemperatur, der menschliche Körper sammlet die Wärme immer wenn nötig im Bereich des Herzens also dem Rumpf, wird hier jetzt Wärme zugeführt und reicht diese auch aus werden alle weiteren Gliedmaßen wieder automatisch vom Körper mit Wärme versogt. Diesen Vorteil macht sich die Milwaukee Heated Gear Jacke zum Nutzen und wärmt genau die Zonen die wichtig sind für den menschlichen Körper um alle anderen Gliedmaßen wieder vom Körper aus wärmen zu lassen. 

Milwaukee_Heated_Gear_ZubehörAt vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est

Milwaukee_Heated_Gear_GrößentabelleAt vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est

Milwaukee_Heated_Gear_WeiterschnittAt vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est