Akku - Magnetkernbohrmaschine

Akku Magnetkernbohrmaschinen von Milwaukee: Leistung auf höchstem Niveau ganz ohne Netzstrom

Die Akku Magnetkernbohrmaschinen von Milwaukee sind echte Kraftpakete, die zudem völlig unabhängig von einer externen Stromquelle arbeiten. Dank leistungsstarker 18 Volt Akkumulatoren fertigst Du mit ihnen mühelos Kernbohrungen in Stahl an - bis zu einem Durchmesser von 38 mm. Dank ihrer starken Permanentmagnete ermöglichen sie Arbeiten in vertikaler und horizontaler Richtung. Wahlweise setzt Du in den Akku Magnetkernbohrmaschinen Kernbohrer oder Spiralbohrer ein. Damit der Wechsel fix und einfach von Statten geht, sind die Maschinen mit einer Schnellwechselaufnahme sowie einem 2-Gang Getriebe ausgerüstet.

Optimale Kühlung dank beiliegendem Kühlmittelbehälter

Ein ebenfalls magnetischer Kühlmittelbehälter liegt jeder Akku Magnetkernbohrmaschine von Milwaukee bei. Dieser lässt sich an der Maschine oder am Material anbringen. Dadurch ist eine optimale Kühlung des Bohrers selbst bei großen Bohrungen stets gewährleistet. Die REDLINK PLUS? Elektronik sorgt dafür, dass Motor, Getriebe und Akku nicht überlastet werden und verlängert dadurch die Lebensdauer dieser Komponenten wesentlich. Durch die Verwendung der ebenfalls patentierten REDLITHIUM-ION? Akkus steht Dir mit den Milwaukee Akku Magnetkernbohrmaschinen noch mehr Leistung für den netzlosen Betrieb zur Verfügung.

Kompatibel mit dem Milwaukee M18 Akkusystem

Die Akku Magnetkernbohrmaschinen von Milwaukee sind voll kompatibel mit den M18 Systemkomponenten des Herstellers. Sollte Dir also doch einmal die Energie ausgehen, nutzt Du einfach Deine Akkus aus anderen Milwaukee Maschinen, um weitere Kernbohrungen durchzuführen. Zusätzlich zeichnen sich die Akku Magnetkernbohrmaschinen durch die herstellertypisch robuste Verarbeitung und eine einfache und funktionale Bedienung aus. Weiterhin sind sie mit innovativen Mechanismen ausgerüstet, welche Deine Sicherheit als Bediener wesentlich erhöhen


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2